Chemie

Die Chemie muss stimmen. Herzlich willkommen auf den Seiten des Fachbereichs Chemie!

In den Klassen 7-12 unterrichten im Schuljahr 2018/19 fünf Lehrerinnen und Lehrer.

Jeder von ih­nen unterrichtet neben der Chemie noch in den angegebenen anderen Fächern.

Herr Meier (Physik), Herr Sparke (Sport), Frau Gelleszun (Sport), Frau Reinsberg (Mathematik) und Herr Woschek (Biologie).

Für den Unterricht stehen zwei Chemie-Fachkabinette in der 4. Etage zur Verfügung.

In denen sind jeweils 28 Schülerarbeitsplätze mit allen zum Experimentieren notwendigen Installationen eingerichtet.

Unterrichtsverteilung:

7. Klasse

1 Wochenstunde

 

8. Klasse

2 Wochenstunden

9. Klasse

2 Wochenstunden

10. Klasse

2 Wochenstunden

gymnasiale Oberstufe:

Kurs auf grundlegendem Niveau

2 Wochenstunden

 

Kurs auf erhöhtem Niveau

4 Wochenstunden

Wahlpflichtunterricht Klasse 10:

2 Wochenstunden

 

Im Rahmen des Ganztagsangebotes der Schule wird in Abhängigkeit vom Schülerinteresse und dem Lehrereinsatz in jedem Jahr eine Chemie-AG angeboten.

Die Chemie-AG findet donnerstags in der 8. Stunde in Raum 402 statt. Auch dieses Schuljahr startet wieder ein Team von interessierten Schülern der 9. und 11. Klasse unter der Betreuung von Frau Gelleszun beim DECHEMAX-Wettbewerb.   

Auch der Chemkids Experimentalwettbewerb findet in den 7. und 8. Klassen immer wieder Interessenten.

chemkids: Die aktuellen chemkids Aufgaben sind hier zu finden. Die Lösung sollte bis 30.11.2017 bei den angegebenen Adressen eintreffen. Weitere Informationen unter: chemkids.de

dechemax: Die Anmeldung zum Wettbewerb ist zwischen dem 01.10.2017 und dem 15.11.2017 möglich. Die erste Runde beginnt am 09.11.2017 und endet Mitte Februar 2018. Interessierte Schülerinnen und Schüler (es sind auch Gruppen-Teilnahmen möglich) melden sich bitte bei einem Fachlehrer oder kommen dienstags in Raum 402 zur Chemie-AG. Weitere Informationen unter: dechemax.de

Schuljahr 2014/2015

Bei der Preisverleihung des Chemie-Wettbewerbs chemkids, zu dem mehrere Schüler unserer Schule eingeladen waren, erhielt das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium den Preis "Engagierteste Schule beim Chemiewettbewerb chemkids im Jahr 2014/15", da die meisten Einsendungen von unserer Schule kamen.

Neben dem Glaspokal erhielt der Fachbereich Chemie als Preis noch einen Magnetrührer, den wir sehr gut für den Chemie-Unterricht in Klasse 11 gebrauchen können und über den wir uns ganz besonders freuen.

An der diesjährigen Herbstrunde von Chemkids kamen rund 1/4 aller brandenburgischen Einsendungen vom Friedrich-Wilhelm-Gymnasium. So nahmen 77 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teil. 49 Teilnehmer waren erfolgreich und konnten kleine Preise gewinnen. Weitere vier Schüler namentlich Luise T., Jonas P. (beide Kl. 7), Emma P. und Meike Z. (beide Klasse 8) nahmen sehr erfolgreich teil und werden zur Preisverleihung nach Schwedt/Oder im September eingeladen. Sie haben die Chance, ein Praktikum an der Hochschule Merseburg zu gewinnen.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und weiterhin viel Erfolg in der Chemie wünscht der Fachbereich Chemie

http://www.chemkids.de/

nach oben