Sport

Wir, die Sportlehrer – Herr Schmiedecke (Fachkonferenzleiter), Herr Bösche, Frau Gelleszun-Förting, Herr Klenke, Herr Sparke, Herr Fröde, Frau Schwedler, Herr Sparke, Frau von Kentzinsky und Herr Wulff - begrüßen Sie herzlich und möchten Ihnen im Folgenden den Sport an unserem Gymnasium näher vorstellen.

Den Anreiz und die Lust am Sport bei unseren Schülern zu wecken ist ein Leitziel der Fachschaft Sport. Hierfür bieten wir einen modernen und abwechslungsreichen Sportunterricht an. Dafür steht uns eine moderne 3-Feld-Sporthalle zur Verfügung, in der wir neben den traditionellen Sportarten auch modernere bspw. Flagfootball, Unihockey und Ultimate Frisbee unterrichten. Des Weiteren befindet sich im Außenbereich ein zweckmäßiger Multifunktionssportplatz für Basketball, Fußball, Handball, Beachvolleyball und Leichtathletik.

Auch Wettkämpfe kommen bei uns nicht zu kurz. Sowohl auf lokaler als auch regionaler Ebene haben unsere Schülerinnen und Schüler viele Erfolge erreicht. Weiterhin finden in den einzelnen Jahrgangsstufen regelmäßig Schulmeisterschaften in diversen Sportarten statt und unser traditionelles Sportfest ist ein Ort der sportlichen Auseinandersetzung.

Das sportliche Highlight ist das jährlich stattfindende Winterlager. Wir bieten dabei je einen Anfänger- und Fortgeschrittenenkurs in den alpinen Sportarten Ski oder Snowboard an. 

Neben diversen Arbeitsgemeinschaften wie Volleyball, Badminton und Handball ermöglichen wir auch während des Unterrichtstages Bewegung. Dazu nutzen wir unsere kleine Sporthalle auf dem Gelände des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums für eine "Bewegte Pause".

nach oben