Aktivitäten

05.12.2022

Das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium belegt den 2. Platz beim Projekt zur Abfallreduzierung und Abfallvermeidung.

Seit August 2022 nahm der Seminarkurs „Nachhaltige Stadtentwicklung“ unter der Leitung von Frau Ahlers am von der Bürgerstiftung KW initiierten Abfallprojekt teil. Insgesamt beteiligten sich 13 Schulen und 21 Kitas der Stadt Königs Wusterhausen.

mehr

21.11.2022

Herzliche Einladung zu den Weihnachtskonzerten


Liebe Eltern, liebe Lehrer und Schüler!

Der Chor und die Instrumentalgruppe laden ganz herzlich zu den Weihnachtskonzerten

am 09.12.2022 um 16.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Aula sowie zu den Konzerten am

10.12.2022 um 16.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen ein.

mehr

17.11.2022

Informationen für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 und deren Eltern

Liebe SchülerInnen der Jahrgangsstufe 6, sehr geehrte Eltern,

wir bedanken uns für euer und Ihr Interesse, unsere Schule kennen lernen zu wollen.

Aufgrund der Baumaßnahmen an unserem Schulgebäude und der im Moment nicht vorhersehbaren pandemischen Lage bieten wir zwei virtuelle Informationsveranstaltungen an, und zwar am 30.11.2022 und am 24.01.2023, jeweils in der Zeit von 17.00 – 18.00 Uhr.

Hier finden Sie nähere Informationen.

mehr

16.11.2022

Abschlussfahrt nach Dresden

Am Sonntag vor der Fahrt stießen die Schüler der 12/1 auf eine Schreckensnachricht: Das Norovirus hatte unsere Jugendherberge in Dresden überfallen und das Gesundheitsamt schloss die Einrichtung vorübergehend. Angst beherrschte uns. Sonntagabend kam aber die Entwarnung: Wir dürfen fahren!

mehr

16.11.2022

Unsere Abschlussfahrt nach Leipzig

Endlich Klassenfahrt! Nach ungefähr einem Jahr Planung geht es für uns, die 10/2, mit Herrn Höhlig und Frau Könning nach Leipzig auf unsere langersehnte Klassenfahrt. Angefangen hat unser Tag mit der Zugfahrt nach Leipzig, bei der alles nach Plan verlief und wir pünktlich um 13:00 Uhr im a&o Hostel Leipzig ankamen. Eine Sache, die nicht nur mir direkt ins Auge fiel, war der riesige und wunderschöne Hauptbahnhof, der ungefähr 2 Minuten zu Fuß von unserer Unterkunft entfernt war.

mehr

nach oben